AIVIA-Schutzschränke

AIVIA ist eine französische Konzeptlösung und Realisierung, die alle EG-Anforderungen und -Normen erfüllt.

  • Anbringung an der Wand oder auf einem Ständer im Gebäude oder im Freien.
  • Haube aus durchsichtigem Polykarbonat (ULV0 und UV-Strahlenschutz), das den AED erkennen lässt.
  • Mechanismus aus notfallgrünem ABS (RAL 6024) gemäß internationaler Norm ISO 3864 zur Festlegung des Notfall-Farbencodes und entsprechend den Empfehlungen des CFRC.
  • Freier Zugang (Kunststoffversiegelung) oder gesicherter Zugang (motorisierte Öffnung) zum AED.
  • Helligkeitssensor zur automatischen LED-Beleuchtung des AED-Faches.
  • Kleinspannung-Stromversorgung 24 Volt außer bei AIVIA 100 mit Batteriespeisung.
  • Für jedes AIVIA-Modell spezifische Beschilderung in Form von Pictogrammen.
  • Kundenspezifische Facing-Gestaltung als Option.
  • Anbindung ans Lokal-Netz (LAN) oder
  • GPRS-Kommunikation.

Weitere Informationen...

gibt es beim Hersteller in verschiedenen Sprachen unter www.aivia.eu...

[ nach oben ]

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen